Sie sind hier: | ASSISTENTEN | Assistentenauswahl
TBA
Taubblinden-
Assistenten-
Verband e.V.

BRD

Deutschland

BW

Baden-Württenberg

BY

Bayern

BE

Berlin

BB

Brandenburg

HB

Bremen

HH

Hamburg

HE

Hessen

MV

Mecklenburg-Vorpommern

NI

Niedersachsen

NW

Nordrhein-Westfalen

RP

Rheinland-Pfalz

SL

Saarland

SN

Sachsen

ST

Sachsen-Anhalt

ST

Schleswig-Holstein

ST

Thüringen

LUX

Luxemburg
Eine geregelte Bezahlung der Assistenzleistung gibt es derzeit bei Einsätzen im medizinischen Bereich (z.B. Arzt, Therapie, Krankenhaus) und über die Eingliederungshilfe (Teilhabe am Leben in der Gesellschaft).

Seit Mai 2012 gibt es in einigen Bundesländern eine Vereinbarung zwischen dem TBA-Verband e.V. und den Krankenkassen über Taubblinden-Assistenz bei Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung. In dieser Vereinbarung wird geregelt, dass Menschen mit Taubblindheit eine Taubblinden-Assistenz bezahlt bekommen.

In folgenden Ländern gibt es diese Vereinbarung schon:
NRW und Hamburg (nur AOK), Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen.

Taubblinde Menschen in ganz Deutschland haben das Recht, mit Assistenz zum Arzt oder zur Therapie zu gehen. In den übrigen Ländern muss das jeder taubblinde Versicherte mit seiner Krankenkasse besprechen. Haben die Krankenkassen Fragen dazu, stehen wir zur Verfügung und klären gerne auf.

Außerdem steht die Liste in zwei Formaten (.doc und .pdf) zum Download bereit.

Liste der Taubblinden-Assistenten von A-Z (Word; .doc)
Liste der Taubblinden-Assistenten von A-Z (PDF)
Liste der Taubblinden-Assistenten nach Ländern sortiert (Word; .doc)
Liste der Taubblinden-Assistenten nach Ländern sortiert (PDF)